Datenschutz im Verein

Vortrag zum Datenschutz im Verein
Vortrag zum Datenschutz im Verein


Wieder einmal hatte der Regionalverband über seine Ehrenamtbörse Rechtsanwalt Patrick R. Nessler als Referenten engagiert. Am 15.09.2014 stand das Thema "Die Grundzüge des Datenschutzes im Verein/Verband" auf dem Plan. Dabei stellte Rechtsanwalt Nessler den Zuhörern insbesondere dar, was überhaupt "persönliche Daten" sind und wann der Verein sie "erheben, verarbeiten, nutzen" darf. Hier wies er auf die besondere Bedeutung der Vereinssatzung, aus der sich zum einen die Berechtigung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten ergeben kann, hin. Außerdem könne die Satzung dem rechtlichen Erfordernis dienen, die Mitglieder über die Datennutzung zu informieren. Abschließend stellte Rechtsanwalt Nessler unter anderem anhand von Gerichtsentscheidungen zum Datenschutz dessen praktische Bedeutung in den Vereinen und Verbänden dar.