Die "Renditepflicht" gemeinnütziger Organisationen


Viele Vereine, Verbände und Stiftungen verfügen über Vermögen. Das Finanzgericht (FG) München hatte nun in einem Fall zu entscheiden (Beschl. v. 15.01.2016, Az. 7 V 2906/15), ob eine steuerbegünstigte Organisation ihre „Gemeinnützigkeit“ dadurch verloren hat, dass sie ein ihr gehörendes und vermietetes Grundstück verkaufte und deswegen keine weiteren Mieteinnahmen mehr erzielen konnte.

Wie das Gericht entschieden hat und warum, darüber informiere ich in meinem neuen Artikel. Diesen finden Sie hier.