Vortrag vor rund 90 Teilnehmern in Landau


Der Landesverband Rheinland-Pfalz der Kleingärtner e.V. führte am 18.06.2016 in Landau in der Pfalz eine Schulungsveranstaltung für die Vorstände seiner Mitgliedsvereine durch. Einer der drei Referenten war Rechtsanwalt Patrick R. Nessler mit dem Thema "Die ordnungsgemäße Beendigung des Kleingartenpachtvertrages". Rund 90 Zuhörer aus dem gesamten Bundesland Rheinland-Pfalz waren gekommen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Rechtsanwalt Nessler zeigte unter anderem an Hand des Gesetzes auf, welche Kündigungsgründe überhaupt den Verpächter zur Kündigung gegenüber dem Kleingärtner berechtigen. Denn der Katalog der Kündigungsgründe im Bundeskleingartengesetz ist abschließend. Aufgrund der zahlreichen Nachfragen der Teilnehmer dauerte der Vortrag von Rechtsanwalt Nessler sogar 30 Minuten länger als geplant. Das zeigt, dass das Thema passend gewählt war.