Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

16.04.2018: Völklingen (Saarland)

"Die Datenschutz-Grundverordnung – Was ändert sich zum 25.05.2018?" - Bildungsveranstaltung der Ehrenamtbörse des Regionalverbandes Saarbrücken

In jedem Verein und Verband werden persönliche Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Darauf findet bis zum 24.05.2018 das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Anwendung. Ein Verein oder Verband darf danach personenbezogene Daten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn eine Vorschrift des BDSG oder eine sonstige Rechtsvorschrift dies erlaubt oder wenn und soweit der Betroffene eingewilligt hat. Aber auch dann darf der Verein mit den Daten nicht machen was er will. Nun stehen mit Wirkung ab 25.05.2018 grundlegende Änderungen im Datenschutzrecht an, die aus der Datenschutzgrundverordnung der EU folgen. Mit diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick, um in Ihrem Verein oder Verband dafür Sorge tragen zu können, dass die Daten –auch zukünftig- rechtmäßig behandelt werden.

Leitung: Dirk Sold
Referent: Patrick R. Nessler, Rechtsanwalt
Teilnehmer: ehrenamtlich Tätige aus dem Regionalverband Saarbrücken
Termin: 16.04.2018 18:00 Uhr- 20:00 Uhr
Ort: Völklingen

Anmeldungen: dirk.sold@rvsbr.de